Oh mein GOTT, ist das groß!

„Mobile First“ ist so sinnvoll, wie die Strategie (muhaha) des derzeitigen amerikanischen Präsidentenimitators: Da entstehen weltweit Websites, die Menschen an Monitoren, größer als die eines Smartphones, mit riesengroßen Bildern erschlagen – und verschrecken. Als säßen die Auftraggeber halb bis komplett erblindet in Seniorenresidenzen. Hey, schon als Kind wollte man doch bei Godzilla nicht in der ersten Kinoreihe sitzen – das Bild war einfach zu groß! Die sogenannten hippen Sites am Desk- oder Laptop anzuschauen entspricht heute genau dem: Godzilla, erste Reihe.

Da weiß man, was man hat

https://www.facebook.com/grafik.und.redaktion/posts/1524611194218435