Ghostwriting

Project Description

Nicht jeder, der in der Öffentlichkeit steht kann oder will schreiben. Wir können uns sehr gut in Menschen hineinversetzen und machen das dann gern, schreiben online und offline für öffentliche Personen ob in den sozialen Medien, für die Zeitung und machen auch schon mal ein Buch. Damit die Prominenten in Ruhe das tun können, was sie so interessant macht, dass man etwas von ihnen lesen will.

Mehr gibt es an dieser Stelle nicht von uns. Außer vielleicht dieses Zitat aus dem Finale des Films “Wag The Dog” (1996), in dem ein Ghost (gespielt von Dustin Hoffman) seinem Auftraggeber (gespielt von Robert de Niro) verkündet, er werde demnächst öffentlich aus dem Nähkästchen plaudern.

BREAN
You always knew you couldn’t take the credit…

MOSS
That’s one thing, but I’m not gonna let two dickheads
from Filmschool take it… are you Nuts?  Are you Nuts?

BREAN
Stanley, no fooling… no fooling… you’re playing
with your life here…

MOSS
Fuck my life… Fuck my life… I WANT THE CREDIT…

BREAN
Stanley, you can’t do this…

BREAN, DISTRACTED FOR A MOMENT, LETS MOSS GO, MOSS PULLS AWAY, AND RUNS OUT OF
THE ROOM. ANGLE, ON BREAN AS HE SHAKES HIS HEAD SADLY. WE HEAR A SERIES OF GUNSHOTS.