Modulares Arbeiten

Dank der Möglichkeit, komplexe Bildbearbeitungen in wie Einzelebenen bearbeitbaren editierbaren Ebenenbündeln, sogenannten Smartobjects, zu speichern kann man mit Adobe Photoshop eigentlich gelassen bleiben, auch wenn man mit kurzfristigen Programmänderungen zu tun hat. Köpfe sind da zum Beispiel sehr schnell ausgetauscht.

Von | 27. Oktober 2012|Kategorien: Fotomontage, Gernsehclub, Kunden, Neue Arbeiten|

Hinterlassen Sie einen Kommentar