Modulares Arbeiten

Dank der Möglichkeit, komplexe Bildbearbeitungen in wie Einzelebenen bearbeitbaren editierbaren Ebenenbündeln, sogenannten Smartobjects, zu speichern kann man mit Adobe Photoshop eigentlich gelassen bleiben, auch wenn man mit kurzfristigen Programmänderungen zu tun hat. Köpfe sind da zum Beispiel sehr schnell ausgetauscht.

Von |Oktober 27th, 2012|Kategorien: Fotomontage, Gernsehclub, Kunden, Neue Arbeiten|0 Kommentare

About the Author:

Ich bin im dritten Jahrzehnt als Grafik- und Onlinemann in meinem Element. Ich hasse Klüngelei, ich liebe es, wenn Qualität für sich sprechen darf. In den 1990ern war ich zum Beispiel grafischer Leiter der legendären SAT.1 Wochenshow. Als freischaffender Art Director, Cartoonist und Redakteur arbeite ich seit 2000 selbständig und bin routiniert in der Erstellung von Websites, grafischen Elementen, Animationen sowie redaktionellen Inhalten zur Weiterverwertung in Internet, TV und Print. Weiter mit Musik.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Grafik & Redaktion