Oh mein GOTT, ist das groß!

Startseite/Internet/Oh mein GOTT, ist das groß!

“Mobile First” ist so sinnvoll, wie die Strategie (muhaha) des derzeitigen amerikanischen Präsidentensesselpupers: Da entstehen weltweit Websites, die Menschen an Monitoren, größer als die eines Smartphones, mit riesengroßen Bildern erschlagen – und verschrecken. Als säßen die Auftraggeber halb bis komplett erblindet in Seniorenresidenzen. Hey, schon als Kind wollte man doch bei Godzilla nicht in der ersten Kinoreihe sitzen – das Bild war einfach zu groß! Die sogenannten hippen Sites am Desk- oder Laptop anzuschauen entspricht heute genau dem: Godzilla, erste Reihe.

Von |Mai 8th, 2017|Kategorien: Internet|Tags: , |0 Kommentare

About the Author:

Ich bin im dritten Jahrzehnt als Grafik- und Onlinemann in meinem Element. Ich hasse Klüngelei, ich liebe es, wenn Qualität für sich sprechen darf. In den 1990ern war ich zum Beispiel grafischer Leiter der legendären SAT.1 Wochenshow. Als freischaffender Art Director, Cartoonist und Redakteur arbeite ich seit 2000 selbständig und bin routiniert in der Erstellung von Websites, grafischen Elementen, Animationen sowie redaktionellen Inhalten zur Weiterverwertung in Internet, TV und Print. Weiter mit Musik.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Grafik & Redaktion