Atelier

Yo, das waren wir.




Alle Couchpotatoes mal eben Bier und Chips zum Gedenken abstellen: Eugene Polley, der Erfinder der TV-Fernbedienung starb 96jährig in den USA. Polleys Flash-Matic war kaum mehr als eine Taschenlanpe im Fön-Design, die Lichtsignale an Fotozellen in den vier äußeren Ecken der Fernsehgeräte sendete. Jede Fotozelle aktivierte eine von insgesamt vier Funktionen: das Ein- und Ausschalten sowie den Programmwechsel.



Kommentieren